03631 972 970
Für Unternehmer*innen im Kleinbetrieb:

Veränderungen umsetzen

mit 5D – Betriebsentwicklung

Strukturen I Prozesse I Zusammenarbeit

evtl. förderfähig mit 50% oder 80% der Beratungskosten

Der Chefin qualmt der Kopf.

„Wir müssen uns neu ausrichten. Aber wo fangen wir an?“

Die  Ansprüche der Kunden von heute sind enorm gewachsen.
Die gesetzlichen Regularien werden immer umfangreicher.
Arbeit wird immer mehr und komplexer.
Auch die Mitarbeiter haben heute ganz andere Ansprüche.

Sie würde sogar  jemanden einstellen, wenn Sie denn jemanden fände. Doch: Selbst Azubis sind schwer zu finden.

Fehlzeiten kommen dazu, Hektik,  Reibereien. Der Ton wird manchmal rauh.

Das beunruhigt  sie. Sie mag Konflikte nicht. Am liebsten will sie sie weg haben. Aber sie weiß nicht so recht, wie sie  mit den Spannungen umgehen soll.
Sie will niemanden verärgern,  denn sie ist ja auf  ihr Team angewiesen.

Das Zauberwort „Digitalisierung“ sträubt ihr die Haare – was für ein Dschungel!
Statt Zeit zu sparen dauert alles länger, weil es nicht so funktioniert, wie sie dachte.
Und ehrlich – die Azubis wissen bestimmt damit besser Bescheid und grinsen heimlich, wie  sie sich  anstellt.  Furchtbar.

Die Chefin ist genervt und müde.
Manchmal wird sie wütend auf andere, manchmal auf sich, weil sie glaubt, sie sei selber Schuld.

Dabei hat sie so viele gute Ideen, wie es besser ginge! Bloß – wie anfangen?
Sie hört sich um, wie andere das machen. Sie will eine grundsätzliche, dauerhafte Lösung.

Erkennen Sie sich wieder?

Lesen Sie, was Sie und ich gemeinsam tun können:

Zusammen mit den Mitarbeitenden erarbeiten wir klare Vereinbarungen, wie der Betrieb laufen soll.
Wir erschaffen Strukturen und Prozesse, in denen sich die Stärken jedes Einzelnen optimal entfalten können.

Auch mit Widerständen, Hindernissen und Konflikten gehen wir kreativ um. Wir finden den guten Kern davon und nutzen ihn zum Wohl aller.
So sind die Mitarbeitenden von sich aus interessiert, dass Aufwand und Ergebnisse stimmen.

Für Sie ist damit der Kopf frei für strategische Überlegungen.
Sie haben eine Partnerin an Ihrer Seite, die sie versteht und hilft, im Gespräch die „roten Fäden“ zu identifizieren und  Ihre Ideen auf den Punkt zu bringen.

Sie müssen nicht alles allein machen. Es muss nicht alles „Kampf“ sein.

Sie kennen die nächsten Schritte und sind zuversichtlich, dass der Weg zu bewältigen ist.

Soll die Zukunft ruhig kommen – Sie sind bereit.

 

Wenn Sie wollen (und die Voraussetzungen stimmen*), bringe ich 50% oder 80% des Beratungshonorars  mit ( gefördert über  das Programm unternehmesWert:Mensch. )

Ich arbeite in Nordhausen und im Umkreis.

Nehmen Sie Kontakt auf!
Wir vereinbaren ein kostenloses Informationsgespräch:

Tel.: 03631 972 970
Threema, WhatsApp: 0176 6115 0337

Datenschutz ist selbstverständlich.

3 + 3 =

Ich kann das wirklich empfehlen.
Auch für die Mitarbeiter.  Ich habe ein Stück weit meine Rolle gefunden, was mir bisher nicht gelungen ist.
Besonders gut fand ich, dass wir konzentriert an Themen gearbeitet haben.
Wir haben jetzt ein Handbuch, das als Leitfaden dient.

Annett Schwarze

Chefin, Wegweiser THZ

Toll, einfach nur toll!
Meine Mitarbeiter arbeiten nicht, die LEBEN das!
Und du glaubst doch wohl nicht, dass es ohne dich hier so aussehen würde?
Du machst viel mehr als „Personal“! Du machst Betriebsoptimierung!

Anett Vollborth

Friseurmeisterin, Salon Anett

Es war richtig gut, mal eine Person zu haben, die von außen auf uns schaut und uns reflektiert (vor allem zwischenmenschlich).
Ihre freundliche, offene kommunikative Art. Dass Sie mit Herz beraten.
Jeder Termin war einfach toll, es gab immer etwas positives.

Anonymes Feedback

Mitarbeiter

Meine Erfahrungen als Prozessberaterin:

  • Handwerk: Eine Mitarbeiterin erfüllt ihre Aufgaben zu langsam und kommt öfter zu spät.
  • IT – Firma: Begleitung bei Umstrukturierung und Neuausrichtung des Unternehmens.
  • Großküche: Jahrelanger Konflikt stört Arbeitsklima und verschlechtert Ergebnisse.
  • Einzelhandel: Unklare Prozesse und Informationswege. Wissenstransfer an neue Kolleginnen betreffs Gesprächsführung im Kundenkontakt.
  • Logistikbranche: Unklare Prozesse, Führungskommunikation uneffektiv

Wie ist der Ablauf?

Hier können Sie den Flyer zum Förderprogramm  unternehmensWert:Mensch lesen oder downloaden.

uWM-Flyer 2017

Für  Sachsen-Anhalt,  Baden-Württemberg, Brandenburg und NRW gilt dieser Sonderflyer.
Nur Unternehmen unter 10 Vollzeit-Mitarbeitenden kommen in Frage. (Für andere gibt es andere Förderprogramme)

151013_uWM_sonderflyer_web

Kontakt für weitere Informationen:

 

Link zur Website uW:M